Von Tagebuchsachen II

  • Die Tür ist zu, die Tür ist zu, die Tür ist zu. Sie bleibt auch zu. Dieses Gefühl, dass er glaubt, dass wäre seine Entscheidung oder man könne ja befreundet sind, macht mich wütend. Denn: Nein. Zu so einer Entscheidung gehören zwei Personen. Und ich entscheide mich dagegen. Zweifellos. Den Schlüssel zu meiner Tür habe ich weggeworfen. Kein Wort wird mehr folgen.
 weiter im verschlüsselten zauberreich

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vom Mittag

Vom Aufräumen

Von Tagebuchsachen