Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2016 angezeigt.

Von der Gefühlsachterbahn

Es ist die Zeit der Oktoberfeste und auf einem solchen befinde ich mich schließlich am Samstagabend. Aus beruflichen Gründen. Der Brausepulvermann ist nicht anwesend. Und so gehe ich entspannt an diesen Abend heran, drehe mich in meinem Dirndl über die Tanzfläche und lasse mich, um meine Füße zu schonen, immer mal wieder von Gespräch zu Gespräch treiben.
"Wer ist eigentlich der Mann, der dich so scharf findet?", fragt eine Bekannte, "Zeigst du ihn mir?".
Als ich auf einen Mann, an einem der Tische in unserer näheren Umgebung, deute, zieht sie die linke Augenbraue nach oben.
"Ernsthaft?!", fragt sie, "Dem ist aber schon klar, dass er so gar nicht in deiner Liga spielt, oder?"
"Bitte?", frage ich verblüfft.
"Na ja. Der ist ungefähr 15 Jahre älter als du und... nicht dünn. Und er bekommt graue Haare!"
Ich schweige. Mir gefällt nicht, was sie sagt. Weil ich Laurenz mag. Ihn und seine Augen. Die mir so viel mehr über ihn verraten, …

Von Männern und Mädchen

Manche Kinder sind einfach nur wunderbar. Zwischen fünf Männern und einem kleinen, zuckersüßen Mädchen sitze ich am Tisch. Wir essen gegrilltes Fleisch und unterhalten uns. Das sechsjährige Mädchen sagt: "Ich schaffe 25 Klimmzüge. Und ihr?". "Ich schaffe bestimmt gar keinen.", antworte ich lächelnd. Die Männer, durchaus attraktiv, aber nicht unbedingt sportlich, mustern sich gegenseitig. Nach kurzer Diskussion kommen sie überein, dass sich keiner von ihnen in den letzten Jahren an Klimmzügen versucht hat und wohl niemand mehr als drei davonschaffen wird. Die Augen des kleinen Mädchens werden ganz groß, während sie den Männern zuhört und dabei in die Runde schaut. Schließlich fragt sie völlig trocken: "Nur drei Klimmzüge?! Seid ihr Männer oder Mädchen???". Während die Männer komisch gucken, verschlucke mich vor Lachen an meinem Wasser. Erziehung ist etwas tolles! Wenn ich groß bin, möchte ich auch so ein Kind. :-)